• images/stories/imageslider/Slider 1 Kopie.jpg
  • images/stories/imageslider/sec_header1.jpg
  • images/stories/imageslider/sec_header5.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_5E_Kids.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_5E_waden.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_Dra_Tra.png
  • images/stories/imageslider/slidshow_RhRo.jpg

SEC Seilköniginnen bei den Sächsischen Einzelmeisterschaften

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen! 

Über ihre Erlebnisse und Ergebnisse bei der Sächsischen Einzelmeisterschaft im Rope Skipping am 25.1.2020 in Brand-Erbisdorf haben unsere Seilköniginnen diesen kleinen Rückblick geschrieben:.

"Am 25. Januar 2020 fand in Brand- Erbisdorf die jährliche Sächsische Einzelmeisterschaft mit Gästen aus Brandenburg, Bayern und Niedersachsen im Rope Skipping statt. Wir Chemnitzer waren natürlich auch dabei!

Früh am Morgen hieß es erstmal zeitig Aufstehen. Danach sind wir mit dem sportlichen Partybus nach Brand- Erbisdorf gefahren. Dorthin begleitete uns auch unser Familien- Fanclub. Nach einer lustigen Fahrt kamen wir in der Halle an und durften uns sofort für die Speed-Disziplinen erwärmen. Beim Einlaufen glänzte das Chemnitzer Team mit einer motivierenden, traditionellen Begrüßung. (Tüt tüt!!)
Auch viele Kampfrichter waren angereist, für die es auch sofort mit 30 Sekunden Speed ans genaue Zählen ging. Viele von uns erreichten ihre persönlichen Bestwerte beziehungsweise stellten neue Rekorde auf. Ausdauer war gefragt beim 3 Minuten Speed-Rennen. Anschließend folgte der Double Under- und Triple Under-Cup, bei dem jedoch nicht alle Sportler teilnahmen. Marlene erzielte beim Double Under Cup ein hervorragendes Ergebnis von 85 Durchschlägen.
Nach einer stärkenden Mittagspause, bei der wir uns kurz erholen konnten, ging es direkt mit den hart erarbeiteten, kreativen Freestyles weiter. Ausstrahlung und Anfeuern zählen definitiv zu unseren Stärken. Auch war es interessant, den bundesweiten Mitstreitern zuzuschauen, um sich Inspiration zu holen. Trotz mehreren Knoten in den Seilen oder Seilverlusten, kamen wir letztendlich alle gut durch. Nachdem dies auch geschafft war, ging es für die Kampfrichter ans Auswerten der Ergebnisse.
In der Zwischenzeit hatten wir die Möglichkeit, neue Tricks im Rahmen eines Mini-Workshops, zu erlernen. Tricks wie Bock ins Seil, Wickler, Würfe und vieles mehr wurden uns vermittelt. Claudi, Marlene und Malea entzückten uns mit einer wunderschönen Akrobatik-Flieger-Pyramide.
Die Siegerehrung wurde sowohl in 4 Altersklassen als auch in Gesamtwertung und Sächsische Meisterschaft unterteilt. Wir Chemnitzer räumten dabei 6 Mal Gold, 6 Mal Silber und 2 Mal Bronze ab. Außerdem konnte sich Marlen fürs Bundesfinale und Marlene für den Double Under Cup im Bundesfinale qualifizieren. Nach einem erfolgreichen Tag fuhren wir müde, geschafft aber auch glücklich nach Hause."

Das SEC erleben

Es ist 1 aktuelle Veranstaltung eingetragen.
Ferien-Freizeit Sommer 2020
Datum:09.08.2020 8.00 Uhr
Ort:18311 Ribnitz-Damgarten
8.00 Uhr
20.00 Uhr
Details