• images/stories/imageslider/Slider 1 Kopie.jpg
  • images/stories/imageslider/sec_header1.jpg
  • images/stories/imageslider/sec_header5.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_5E_Kids.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_5E_waden.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_Dra_Tra.png
  • images/stories/imageslider/slidshow_RhRo.jpg
Am Sonntag ist es soweit!

Heute werden von den fleißigen Helfern die Geräte und Requisiten ins Opernhaus transportiert und ab Sonntag morgen haben wir denn auch endlich noch die Möglichkeit alles einmal an Ort und Stelle auf der Bühne des Opernhauses zu Proben ehe es am Abend dann ernst (bzw. hoffentlich auch lustig) wird. Die Aufregung wird immer größer und auch die regionalen Medien berichten über die Vorbereitungen auf den nächsten Höhepunkt der inzwischen 56-jährigen Geschichte unseres Ensembles. Wer es verpasst hat, kann die Beiträge des Chemnitz Fernsehen, der Freien Presse und des MDR (TV und Hörfunk) im Internet noch einmal nachlesen, hören oder sehen.

Für alle, bei denen durch diese Berichte das Interesse an dieser Veranstaltung geweckt wurde, die aber keine Karten mehr bekommen haben, gibt es noch die Chance, unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn eine der verbliebenen Restkarten zu erwerben.

Am 19.März fand in der Galerie Roter Turm die 5. Jugendsportlerehrung des Chemnitzer Stadtsportbundes statt.

unsere Rope Skipper Anna, Marlene und Neele wurden dort für ihre sportlichen Leistungen als 3er Double Dutch-Team bei der WM in Paris als Nachwuchsmannschaft das Jahres 2015 ausgezeichnet!

Den Rahmen der Veranstaltung bildeten mehrere sportliche Darbietungen, unter anderem Tom's Diabolo-Show, unterstützt durch die Akrobatinnen Antonia und Maja. Die kleinen Matrosen von Kiro zeigten souverän und unterhaltsam ihre Turnkünste und erhielten dafür viel Beifall von den anwesenden Gästen.

Die große Show 2016 ! Nur noch wenige Karten verfügbar!!!

Am Pfingstwochenende ist es soweit! Das SEC bringt seine Show zum 55-jährigen Bestehen auf die Bühne des Chemnitzer Opernhauses.

In 2 Aufführungen am Sonntagabend und am Montagnachmittag können die Zuschauer miterleben, wie sich ein vergessener Turnschuh auf die Suche nach seinem Partner macht und dabei allerlei sportliche Abenteuer erlebt.

Jeweils drei mal Gold und Bronze,

das ist die Medailenbilanz unsere Skipperinnen bei den Landesmeisterschaften in Brand-Erbisdorf.
Dazu kommen noch weiter hervorragende Platzierungen - alle 10 teilnehmende SEC Sportlerinnen waren unter den 12 Besten in der Gesamtwertung über alle Altersklassen und 8 von ihnen erreichten die Qualifikationswerte für die Deutsche Meisterschaft bzw. das Bundesfinale!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Starterinnen für diese tollen Ergebnisse, macht weiter so!
Die Ergebnisse im Einzelnen:

Unterkategorien

The latest news from the Joomla! Team

Das SEC erleben

Es ist 1 aktuelle Veranstaltung eingetragen.
Ferien-Freizeit Sommer 2020
Datum:09.08.2020 8.00 Uhr
Ort:23683 Scharbeutz / Ostsee
8.00 Uhr
20.00 Uhr
Details