Das schönste Sommerfest des Jahres

Bewegendes Dankeschön für Brigitte Stiehl

Am 28.Juni 2015 waren viele Eltern, Verwandte, Freunde und Gäste zum Kraftwerk e.V. gekommen, um gemeinsam unser Sommerfest zu begehen. Im Saal des Hauses war ein Programm vorwiegend aus neu einstudierten Darbietungen zu sehen. Viele unserer Kleinsten standen dabei zum ersten Mal auf der Bühne. Die Rope Skipper nutzten die Gelegenheit, um einige ihrer Freestyles zu zeigen, die sie für das World Jump Rope Festival in Paris eingeübt haben.
Als beste Nachwuchs-Sportlerin des vergangenen Jahres wurde Lilli Kopka mit dem 'Sternchen Award' ausgezeichnet.

Unter dem tosenden Beifall der Zuschauer wurde dann unsere Gitti, die das Ensemble seit 1988 leitet und dieses Amt  Ende Juli abgeben wird, mit dem Sonder-Award 'Vom SEK zum SEC' geehrt. Im Anschluß daran übergab sie der zukünftigen SEC-Leiterin Claudia Günther einen Koffer mit wichtigen Utensilien und guten Tips für ihre neue Aufgabe. Die versammelten Übungsleiter dankten Frau Stiehl mit einem selbst getexteten SEC-Lied, dass sie gemeinsam zur Uraufführung brachten und ihr und so manchem der  Anwesenden damit auch einige Tränen der Rührung entlockten.

Das wieder einmal sehr gelungene Fest klang dann bei lockerer Unterhaltung und reichhaltiger Verpflegung, Bratwurst, Grillkäse und alkoholfreien Cocktails im Garten aus. Neben den vielen fleißigen Helfern aus dem SEC und Kraftwerk e.V. geht auch ein großes Dankeschön an die vielen Eltern, die die unzähligen Leckereien, wie Kuchen, Obst und Salate für unser traditionelles großes buntes Büffet beisteuerten.