• images/stories/imageslider/Slider 1 Kopie.jpg
  • images/stories/imageslider/sec_header1.jpg
  • images/stories/imageslider/sec_header5.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_5E_Kids.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_5E_waden.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_Dra_Tra.png
  • images/stories/imageslider/slidshow_RhRo.jpg

'Ein Turnschuh kommt selten allein' - Ein überwältigendes Erlebnis

Alle Mühen, der Stress und Schweiß des letzten Jahres wurden mehr als belohnt!

In 2 Veranstaltungen im jeweils restlos ausverkauften Opernhaus erlebten 1430 begeisterte Zuschauer unsere Jubiläumsshow. Das Publikum spendete den Darbietungen unserer kleinen und großen Sportler, aber auch dem action-reichen Programmteil der Traceure vom IF Urban Sports e.V und den gefühlvollen Sehnsuchtsmelodien der Violinen von Mariam und Mechthild Winkler Szenenapplaus und feierte das gesamte Ensemble mit minutenlangem Schlussbeifall.

Vor die Aufführungen war noch einmal ein extrem anstrengender Tag gesetzt. Da am Vorabend in der Oper noch regulärer Spielbetrieb herrschte, verblieb uns nur der Pfingstsonntag, der Tag der ersten Vorstellung, für Einrichtung, Vorbereitung und Generalprobe der Show. Er begann für uns um 8 Uhr morgens mit dem Aufbau der Geräte und der Einrichtung der Bühne. Es folgten 5 Stunden konzentrierter Technik-Probe zur Einrichtung von Ton, Bühnentechnik und Beleuchtung, um die zuvor immer nur in der Halle geprobten Darbietungen auch eindrucksvoll auf die wunderbare Opernbühne zu bringen. Daneben wurde noch an den Kostümen gefeilt, Requisiten vorbereitet und die über 200 Mitwirkenden geschminkt und frisiert. Mit etwas Verspätung waren wir dann um 15 Uhr bereit für die Generalprobe. Als sich die Eingangstüren des großen Hauses um 18 Uhr für die Besucher öffneten, standen noch alle auf der Bühne, um die Schlussszene zu proben. Trotz dieser extrem kurzen Vorbereitung klappte (fast) alles und die wenigen kleinen Patzer wurden von den Zuschauern wohlwollend übersehen. Die Reaktionen des Publikums waren überaus positiv, um nicht zu sagen überwältigend! 
Und so bedanken wir uns bei den Mitarbeitern der Bühnen-, Licht- und Ton-Technik des Opernhauses, die den ganzen Stress mit uns geteilt und mit übergroßem Engagement dazu beigetragen haben, dass wir diese Show so erfolgreich umsetzen konnten. Auch all den Helfern und Unterstützern, die die vielen Kostüme und Requisiten vorbereitet hatten und die dafür gesorgt haben, dass alle gut verpflegt und die kleinen Mitwirkenden während dieser beiden Tage liebevoll betreut wurden gilt unser Dank.

 

Die Vorbereitung und die Aufführungen waren für alle Beteiligten ein überwältigendes Erlebnis, und ein weiteres Highlight in der 55+1-jährigen Geschichte des SEC! 

Viele weitere Bilder rund um die Show im Foto-Album auf der Facebook Seite des SEC

 

Das SEC erleben

Es ist 1 aktuelle Veranstaltung eingetragen.
Chemnitzer Stadtfest 2018
Datum:25.08.2018 09:00 Uhr
Ort:09111 Chemnitz
09:00 Uhr
Details