• images/stories/imageslider/Slider 1 Kopie.jpg
  • images/stories/imageslider/sec_header1.jpg
  • images/stories/imageslider/sec_header5.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_5E_Kids.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_5E_waden.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_Dra_Tra.png
  • images/stories/imageslider/slidshow_RhRo.jpg

Nach den hoffentlich erholsamen Ferien wartet eine Reihe von Höhepunkten auf unsere Aktiven!

Die Teams von Leiter und Ringtrapez brillierten beim Landesfinale des Rendzvous der Besten und brennen nun darauf, am 15. November beim Bundesfinale in Berlin ihre Erfolge von 2012 zu wiederholen.
Bereits eine Woche zuvor, am 8.11. ab 14.30 sind Showdarbietungen u.a. der Rollschuhakrobatik, Kautschuk, Leiter, Einrad und Minitrampolin beim Geburtstagsprogramm '20 Jahre Neefepark' zu sehen. Am selbenTag messen sich auch unsere Rope Skipper mit den Sportler(inne)n aus Dresden, Brand-Erbisdorf und Beelitz bei den Sächsischen Einzelmeisterschaften, die das SEC ab 10 Uhr in der Chemnitzer Diesterwegschule ausrichtet.


mit diesem Ruf feiern üblicherweise die Fussbalfans das Erreichen des Pokalfinales,


an diesem Wochenende aber sind es erst einmal unsere Trapez- und Leiterakrobaten,
die sich auf den Weg nach Berlin machen, um dort am Bundesfinale des DTB-Wettbewerbes für Showgruppen 'Rendezvous der Besten' teilzunehmen und an Ihre beeindruckenden Erfolge aus dem Jahre 2012 anzuknüpfen,
 
als beide Teams das Prädikat 'ausgezeichnet' erhielten und die Trapez-Gruppe zudem noch mit dem Titel 'DTB-Showgruppe des Jahres' vom Finale aus Oldenburg zurückkehrte.
Wir sind stolz, dass das SEC als Vetreter Sachsens in Berlin dabei ist und drücken unseren Sportelern die Daumen!

 

45 Gruppen mit insgesamt etwa 900 Sportlern qualifizierten sich in den Ladesausscheiden für die Teilnahme am Bundesfinale des beliebten DTB-Showwettbewerbs „Rendezvous der Besten“, das am 15. November 2014 in Berlin stattfand.
 Unsere beiden Gruppen Große Leiter und Ringtrapez waren dabei als Vertreter des Sächsischen Turnverbandes. Beiden Teams wurde für ihr Stewardessen-Programm bzw. die Dschungel-Show durch die Jury das Prädikat "Sehr Gut" ausgesprochen!
Auch wenn es dieses Mal nicht ganz für eine Platzierung unter den Top 15 und damit einen Auftritt in der Abendgala gereicht hat, haben sie sich und das SEC hervorragend präsentiert! 

Am Wochenende des 27. und 28. September 2014 schwitzten unsere Rope Skipper trotz kühler Herbstsonne kräftig in Brand-Erbisdorf.

Vom 30. Juni bis 10. Juli fanden in Orlando, Florida (USA) die „World Jump Rope Championships“ (WJR), die Weltmeisterschaften im Rope Skipping, statt. Claudi und Feli vom SEC nahmen das erste Mal teil und waren von diesem einmaligen Ereignis restlos begeistert.

Als einzige deutsche Teilnehmer von insgesamt 16 teilnehmenden Nationen wurden unsere Mädels von allen sehr herzlichen aufgenommen und lernten hinter den Kulissen jede Menge neue Freunde und Sprünge kennen.

Grandiose Leistungen der SEC-Seilköniginnen bei den WJR in Florida 

Mittlerweile zum vierten Male nehmen Rope Skipper des SEC an den World Jump Rope Championships teil und immer mit beeindruckenden Erfolgen.
In diesem Jahr haben Sie wie bereits 2015 in Paris wieder 3 Siege auf Ihr Konto gebracht!

Das SEC erleben

Es sind 4 aktuelle Veranstaltungen eingetragen.
SEC-Jahresfeier
Datum:19.01.2019 18:00 Uhr
Ort:09112 Chemnitz
18:00 Uhr
Details
Sächsiche Einzelmeisterschaft im Rope Skipping
Datum:02.02.2019 08:00 Uhr
Ort:Chemnitz
08:00 Uhr
18:00 Uhr
Details
Winter-Ferien-Freizeit 2019
Datum:16.02.2019 09:00 Uhr
Ort:09619 Sayda
09:00 Uhr
11:00 Uhr
Details
Ferien-Freizeit Sommer 2019
Datum:05.08.2019 09:00 Uhr
Ort: 7846 Konstanz am Bodensee
09:00 Uhr
Details