• images/stories/imageslider/Slider 1 Kopie.jpg
  • images/stories/imageslider/sec_header1.jpg
  • images/stories/imageslider/sec_header5.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_5E_Kids.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_5E_waden.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_Dra_Tra.png
  • images/stories/imageslider/slidshow_RhRo.jpg

Das sollte man nicht verpassen!
Die alljährliche Sächsische Einzelmeisterschaft im Rope Skipping findet am 8.November 2014 ab 10.00 in Chemnitz statt.


Um das alte Seilspringen von früher aus den Köpfen zu vertreiben, lädt das Sportensemble Chemnitz (SEC) wieder mal zum Wettkampf in die Turnhalle der Diesterwegschule, Kreherstraße 101, ein.

Am 8. November 2014 war das Sportensemble Chemnitz (SEC) Ausrichter der Sächsischen und Brandenburgischen Einzelmeisterschaften im Rope Skipping. 41 Teilnehmer aus Chemnitz, Dresden, Brand-Erbisdorf und Beelitz kämpften um die Medaillen in zwei Wettkampfarten und vier verschiedenen Altersklassen.
Das harte Training der letzten Wochen hat sich für die dreizehn Rope Skipper vom SEC gelohnt, denn sie belegten acht der zehn möglichen Podestplätze und gewannen drei Gold-, zwei Silber und drei Bronzemedaillen.

Nach den hoffentlich erholsamen Ferien wartet eine Reihe von Höhepunkten auf unsere Aktiven!

Die Teams von Leiter und Ringtrapez brillierten beim Landesfinale des Rendzvous der Besten und brennen nun darauf, am 15. November beim Bundesfinale in Berlin ihre Erfolge von 2012 zu wiederholen.
Bereits eine Woche zuvor, am 8.11. ab 14.30 sind Showdarbietungen u.a. der Rollschuhakrobatik, Kautschuk, Leiter, Einrad und Minitrampolin beim Geburtstagsprogramm '20 Jahre Neefepark' zu sehen. Am selbenTag messen sich auch unsere Rope Skipper mit den Sportler(inne)n aus Dresden, Brand-Erbisdorf und Beelitz bei den Sächsischen Einzelmeisterschaften, die das SEC ab 10 Uhr in der Chemnitzer Diesterwegschule ausrichtet.


mit diesem Ruf feiern üblicherweise die Fussbalfans das Erreichen des Pokalfinales,


an diesem Wochenende aber sind es erst einmal unsere Trapez- und Leiterakrobaten,
die sich auf den Weg nach Berlin machen, um dort am Bundesfinale des DTB-Wettbewerbes für Showgruppen 'Rendezvous der Besten' teilzunehmen und an Ihre beeindruckenden Erfolge aus dem Jahre 2012 anzuknüpfen,
 
als beide Teams das Prädikat 'ausgezeichnet' erhielten und die Trapez-Gruppe zudem noch mit dem Titel 'DTB-Showgruppe des Jahres' vom Finale aus Oldenburg zurückkehrte.
Wir sind stolz, dass das SEC als Vetreter Sachsens in Berlin dabei ist und drücken unseren Sportelern die Daumen!

 

45 Gruppen mit insgesamt etwa 900 Sportlern qualifizierten sich in den Ladesausscheiden für die Teilnahme am Bundesfinale des beliebten DTB-Showwettbewerbs „Rendezvous der Besten“, das am 15. November 2014 in Berlin stattfand.
 Unsere beiden Gruppen Große Leiter und Ringtrapez waren dabei als Vertreter des Sächsischen Turnverbandes. Beiden Teams wurde für ihr Stewardessen-Programm bzw. die Dschungel-Show durch die Jury das Prädikat "Sehr Gut" ausgesprochen!
Auch wenn es dieses Mal nicht ganz für eine Platzierung unter den Top 15 und damit einen Auftritt in der Abendgala gereicht hat, haben sie sich und das SEC hervorragend präsentiert! 

Am Wochenende des 27. und 28. September 2014 schwitzten unsere Rope Skipper trotz kühler Herbstsonne kräftig in Brand-Erbisdorf.

Das SEC erleben

Es sind 3 aktuelle Veranstaltungen eingetragen.
Winter-Ferien-Freizeit 2018
Datum:17.02.2018 09:00 Uhr
Ort:09619 Sayda
09:00 Uhr
Details
Landesmeisterschaften Kunstradsport
Datum:25.02.2018 8:00 Uhr
Ort:08058 Zwickau
8:00 Uhr
15:00 Uhr
Details
Sommer-Lager 2018
Datum:06.07.2018 8.00 Uhr
Ort:23683 Scharbeutz / Ostsee
8.00 Uhr
20.00 Uhr
Details