• images/stories/imageslider/Slider 1 Kopie.jpg
  • images/stories/imageslider/sec_header1.jpg
  • images/stories/imageslider/sec_header5.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_5E_Kids.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_5E_waden.jpg
  • images/stories/imageslider/slidshow_Dra_Tra.png
  • images/stories/imageslider/slidshow_RhRo.jpg

Für die Rope Skipper stand letztes Wochenende das Wettkampfhighlight des Jahres an. Es ging nach Frankenthal zum Deutschen Bundesfinale und zur Deutschen Meisterschaft.
Am Samstag, dem 5.4.2014 starteten  insgesamt 131 Springer beim Bundesfinale. Hanna, Marlene, Lena und Franzi schlugen sich großartig und konnten sich tolle Mittelfeldplätze in ihrer Altersklasse sichern. Marlene übertraf in 3 Minuten Speed dabei ihre eigene Bestleistung und schaffte 784 Sprünge. Für Luisa und Lisa lief der Wettkampf hervorragend und beide konnten unter die Top 10 der AK I springen.
Jessie musste dann am Sonntag zur Deutschen Einzelmeisterschaft Jessie an die Seile. Nach den Pflichtdisziplinen ersprang sich Jessie mit einer äußerst schwierigen Freestyle den 10. Platz in einem hochkarätigen Starterfeld.

Neue Herausforderung für das Rote Skipping Team

Bei den Landesmeisterschaften im Januar hatten sich sieben Rote Skipperinnen des SEC für das diesjährige Bundesfinale qualifiziert. Dieses findet nun am 23.04.16 in Koblenz statt und die jungen Ladies haben sich in den vergangenen Wochen intensiv darauf vorbereitet. Wir wünschen ihnen einen spannenden und interessanten Wettkampf, viel Glück und Erfolg!

Auch beim Bundesfinale 2016 zeigten sich die SEC Rope Skipperinnnen von ihrerer besten Seite

Am 22. April 2016 ging es für die Rope Skipper auf in Richtung Koblenz, denn dort fand dieses Jahr das Bundesfinale im Rope Skipping statt. Gut gestärkt und bestens gelaunt starteten unsere Mädels am Samstag 9.00 Uhr in den Wettkampf. Über 110 Teilnehmer starteten in verschiedenen Altersklassen in den Einzeldisziplinen 30sec Speed, 30sec  Double Under, 3min Speed und Freestyle.

Beim Landesfinale des Show-Wettbewerbes der Turnerjugend "Tuju-Stars 2014" errangen unsere Rollschuh-Mädels am Samstag in Pirna einen tollen 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch! - übrigens auch an die Sporakrobaten des SAV Schwarzenberg, die unter den 11 teilnehmenden Gruppen den Sieg davon trugen.

Herzlichen Glückwunsch!
Lisa-Marie Morgenstern ist Sachsenmeisterin im Rhönradturnen in der Leistungsklasse 6 (Jugend). Neitha Hösel belegte bei den 23. Landesmeisterschaften in der gleichen Altersklasse den 3. Platz.

45 Turnerinnen und Turner aus fünf Vereinen gingen am Wochenende in Zwickau auf Medaillenjagd. Zwar reichte es für die weiteren elf Starterinnen des Sportensembles (noch) nicht für einen Podestplatz, aber auch sie zeigten ansprechende Leistungen und schlugen sich beachtlich. Wir sind sehr stolz auf Euch!

4 x Gold, 3 x Silber und 1 x Bronze -

so lautet die erfolgreiche Bilanz userer Rhönradturner bei den 26. offenen Landesmeisterschaften am Wochenende in Zwickau.
Thorik Richter, Viktoria Walther, Isabel Köhler und Lisa-Marie Morgenstern gewannen in ihrer jeweiligen Altersklasse. Jeweils eine Silbermedaille holten Raphaela Wieck, Selina Köhler und Julia Borchart. Eyleen Ballhaus konnte sich über den Bronzerang freuen. Für sie sowie Thorik Richter, Raphaela Wieck und die Sechstplatzierte Mariam Winkler war es die erste Teilnahme an einem Rhönradwettkampf. 

Das SEC erleben

Es sind 4 aktuelle Veranstaltungen eingetragen.
SEC-Jahresfeier
Datum:19.01.2019 18:00 Uhr
Ort:09112 Chemnitz
18:00 Uhr
Details
Sächsiche Einzelmeisterschaft im Rope Skipping
Datum:02.02.2019 08:00 Uhr
Ort:Chemnitz
08:00 Uhr
18:00 Uhr
Details
Winter-Ferien-Freizeit 2019
Datum:16.02.2019 09:00 Uhr
Ort:09619 Sayda
09:00 Uhr
11:00 Uhr
Details
Ferien-Freizeit Sommer 2019
Datum:05.08.2019 09:00 Uhr
Ort: 7846 Konstanz am Bodensee
09:00 Uhr
Details